Niemand, der jemals sein Bestes gegeben hat, hat es später bereut.

George Halas

DIE MANNSCHAFT

Phil Quessel

Phil Quessel

Verteidiger

  1. Nr.9
  2. Im Verein seit: 01.03.2014
  3. Geburtstag: 24.07.1999
  4. Zur Spielerseite
Emilio Medina Munoz

Emilio Medina Munoz

Angreifer

  1. Rückennummer 4
  2. Im Verein seit: 01.03.2017
  3. Geburtstag: 
  4. Zur Spielerseite
Kevin Steinicke

Kevin Steinicke

Angreifer

  1. Rückennummer 7
  2. Im Verein seit: 25.04.2016
  3. Geburtstag: 
  4. Zur Spielerseite 
Kevin Schröder

Kevin Schröder

Verteidiger

  1. Rückennummer Nr. 2
  2. Im Verein seit: 01.01.2012
  3. Geburtstag: 22.12.1999
  4. Zur Spielerseite
Larc Knebel

Larc Knebel

Angreifer

  1. Rückennummer 8
  2. Im Verein seit: 17.02.2016
  3. Geburtstag: 
  4. Zur Spielerseite 
Benjamin Walther

Benjamin Walther

Angreifer

  1. Rückennummer Nr. 3
  2. Im Verein seit: 20.09.2009
  3. Geburtstag: 06.02.1999
  4. Zur Spielerseite
Luis Medina Munoz

Luis Medina Munoz

Angreifer

  1. Rückennummer 5
  2. Im Verein seit: 01.03.2017
  3. Geburtstag: 
  4. Zur Spielerseite

HALBFINALIST 2015 ZUR DEUTSCHEN JUGENDMEISTERSCHAFT

Das Jugendbetreuer-Team

Enrico Wochatz

Enrico Wochatz

Jugendtrainer

  1. Rückennummer 10
  2. Im Verein seit: 01.01.2002
  3. Geburtstag: 12.03.1997
  4. Zur Spielerseite
Michael Quente

Michael Quente

Mechniker

Im Verein seit: 01.07.2006

Julie Altner

Julie Altner

Linienrichterin

Im Verein seit: 2013

Daniel Kersten

Daniel Kersten

Linienrichter

Im Verein seit: 01.01. 2015

Rolf Beck

Rolf Beck

Jugendleiter

Im Verein seit: 01.01.2006

Ehemalige Jugendspieler aufgestiegen in die erste Mannschaft.

Marc Wochatz

Marc Wochatz

Verteidiger

  1. ehemalige Rückennummer 4
  2. Im Verein seit: 01.01.1992
Enrico Wochatz

Enrico Wochatz

Angreifer

  1. Rückennummer 10
  2. Im Verein seit: 01.01.2002
  3. Geburtstag: 12.03.1997
  4. Zur Spielerseite
Tim Piper

Tim Piper

Verteidiger

  1. Nr.4
  2. Im Verein seit: 15.03.2011
  3. Geburtstag: 01.07.1998
  4. Zur Spielerseite
Benjamin Walther

Benjamin Walther

Angreifer

  1. Rückennummer Nr. 9
  2. Im Verein seit: 20.09.2009
  3. Geburtstag: 06.02.1999
  4. Zur Spielerseite

Um zu gewinnen, musst du ein Tor mehr schießen als dein Gegner.

Johan Cruyff

Jugend-Nordmeister 2015

Das Team wird von folgenden Firmen, Partner & Personen unterstützt.

Haben wir auch Ihr Interesse geweckt und möchten Sie unsere Jugendarbeit fördern.
Nachwuchssicherung – ist eine wichtige Aufgabe im Verein. Wer keine Jugendarbeit lebt, verzichtet auf die Zukunft von Motoballern im eigenen Verein.
Es ist wichtig Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Aufgabe im Sportbereich zu geben, dies ist das Ziel unseres Vereins. Statt in einer virtuellen Welt der Smartphones und Computer zu leben, lernen Kinder im Motorsport das Leben kennen. Sie lernen, sich als Mannschaft Ziele zu setzen und gemeinsam an ihrer Verwirklichung zu arbeiten. Vorbilder zu finden und lernen Verantwortung zu übernehmen. Toleranz, Teamwork, Zuhören, das Schließen von Kompromissen und Fairness. Sport und das Vereinsleben steigern überdies das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein von Kindern, sie entwickeln mit Hilfe des Sports eine eigene Identität.
Kinder brauchen Kinder und der Motoball junge Motoballer.

Vielen Dank sagt die Jugend des MBC-Halle

XXL-Design Logo
Schierker Feuerstein
tegknet|de
GHS Logo

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Pin It on Pinterest